Integration mobiler Geräte, Maschinen und Anlagen in Ihr ERP, z.B. AS400, MS Dynamics, SAP …

A+K plant und erstellt Software für die Anbindung von mobilen Geräten und automatisierten Systemen an beliebige ERP-Systeme.

Die Klassiker sind „Extensions“ für eine AS400, SAP, Navision und andere Systeme.

Die häufigsten Extensions sind mobile Handfunkscanner für das Handling in der Intralogistik sowie MES-Lösungen. Diese erhalten ihre Aufträge vom Host, das MES verteilt die Aufträge an die Maschinen und gibt die Ergebnisse an den Host zurück.

Es werden alle erforderlichen Bereiche abgedeckt, von der Beratung und Planung über das Engineering, die Inbetriebsetzung, Schulung und Support.

Wir definieren mit Ihnen die benötigten Prozesse, führen mit den Schnittstellenpartnern die erforderlichen Klärungsgespräche durch und dokumentieren alles in einem Pflichtenheft.

Wir koppeln Ihre neuen als auch bestehende Systeme mit Ihrem ERP, ganz gleich ob es Regalbediengeräte, Palettenbahnsteuerungen, fahrerlose Transportsysteme, Maschinen oder mobile Geräte sind.

Wir nehmen Ihre Anlage in Betrieb, schulen Ihre Mitarbeiter und begleiten Sie während des Hochlaufs.

Unser Standard-Support ist werktags von Mo-Fr 08:00 –17:00 für Sie da. Darüber hinaus unterstützen wir Sie gerne mit bedarfsgerecht abgestimmten Leistungen bis 24/7.

Das Plus für Sie

A+K liefert seit mehr als 20 Jahren Extensions für die verschiedensten ERP-Systeme.

Diese sind in vielen Branchen im Einsatz, z.B. Automotive, Getränkeindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Fertigungsindustrie, Maschinenbau, Agrikultur, Chemie.

Setzen Sie auf Erfahrung. Sprechen Sie uns bitte an, wir diskutieren gerne mit Ihnen Ihr Projekt.

Die optimale Vernetzung von LVS und MES mit Ihren ERP System

Um den Nutzen Ihres ERP Systems (Enterprise Ressource Planning System) bei der Lagerhaltung und Produktion in Ihrem Unternehmen voll auszunutzen, ist es sinnvoll mobile Geräte und automatisierte Systeme in Ihr ERP System einzubinden. Denn so kann Ihre ERP Software alle relevanten Funktionen und Prozesse erfassen, verarbeiten und zu einer optimalen Steuerung beitragen.

Um Kosten und Zeit zu sparen, ist es sinnvoll, moderne ERP Systeme an Regalbediengeräte, fahrerlose Transportsysteme, Palettenbahn-Steuerungen, mobile Geräte und Maschinen zu koppeln. Als Software-Spezialist für die Kopplung von ERP Systemen an unterlagerte Steuerungen und SCADA Systeme unterstützt A+K Unternehmen durch individuell angepasste Business Software Module, damit Sie allen Anforderungen an eine effiziente Produktion, Lagerhaltung und ein modernes Warenwirtschaftssystem gerecht werden können.

Ganz gleich, ob Sie spezielle Extensions für Ihre AS400, Navision oder SAP benötigen - A+K sorgt dafür, dass alles perfekt in Ihre ERP Software integriert wird.

Optimale Lagerverwaltung

Ziel der Lagerhaltung ist die Aufbewahrung von Waren, Artikeln, Fertigungsteilen und Material in einem Lagerraum, um zum gewünschten Zeitpunkt die benötigte Menge an Lagerware zur Verfügung zu haben. Um Lagerprozesse optimal zu koordinieren, bietet ein Lagerverwaltungssystem (LVS) ausgezeichnete Möglichkeiten zur Verwaltung des Lagers und der logistischen Prozesse.

Zur Optimierung der Logistik wird die Lagerverwaltung in Zeiten von Industrie 4.0 durch ein modernes Warehouse Management System (WMS) geregelt. Das WMS Warehouse Management System ist eine Lagerverwaltungssoftware, die zahlreiche Funktionen bei der Lagerverwaltung umfasst, um dadurch das Lagerverwaltungssystem und die Lagerstruktur zu optimieren und zu kontrollieren

Integration der Lagerverwaltung in SAP ERP

Aufgabe von SAP ERP (Enterprise Ressource Planning) ist es, alle relevanten Ressourcen zu erfassen, um Betriebsabläufe optimal steuern zu können. Dazu verfügt SAP ERP über verschiedene Softwaremodule. SAP Enterprise Ressource Planning kann seine Aufgaben allerdings nur dann optimal erfüllen, wenn die Erfassung der Daten optimal geregelt ist.

Artschwager + Kohl definiert alle benötigten Prozesse der Lagerverwaltung, kümmert sich um alle Schnittstellen und koppelt alle Systeme mit Ihrem ERP, um eine optimale Vernetzung herzustellen.

Kontakt

Jürgen Kohl, Geschäftsführer von Artschwager + Kohl

Sie verwalten Ihre Waren bereits in Ihrem ERP? Sie möchten zuküntig mobile Geräte fürs Buchen einsetzen? Bitte rufen Sie mich jederzeit an. Lassen Sie uns kostenlos und unverbindlich über Ihr Projekt sprechen. Finden wir heraus wie ich Ihnen helfen kann.

Jürgen Kohl

+49 9132 836660

Kontaktformular

Leistungsumfang

  • Beratung
  • Planung
  • Engineering
  • Inbetriebsetzung
  • Schulung
  • Support

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen